SWR Big Band & Max Mutzke + Erpfenbrass Dorfmitte Lautern, Heubach-Lautern am 01.07.17

Samstag 01.07.17
Einlass: 17:00 Uhr, Beginn: 18:30 Uhr
Dorfmitte Lautern, Schulstraße 35, 73540 Heubach-Lautern

Tickets zu SWR Big Band & Max Mutzke Heubach-Lautern


Informationen

Anlässlich des 90-jährigen Jubiläums des Musikvereins Lautern findet vom 30.06.-02.07.2017 zum ersten Mal das „Festival im Dorf“ statt. Am Samstag, den 01.07. mit Erpfenbrass, der SWR Big Band & Max Mutzke.

SWR Big Band & Max Mutzke

Mit Max Mutzke und der SWR Big Band kommen zwei überregional agierende musikalische Schwergewichte als Headliner ins Gärtnerdorf. Max Mutzke, bekannt aus den deutschen Charts, wird sein gesamtes Repertoire, von Funk bis Soul, von Pop bis Jazz an diesem Abend abrufen. Begleitet wird der Sänger und Songwriter von den 17 Musikern der SWR Big Band, die seit langem zu den besten der Welt gehört. Der "Daimler unter den Big Bands“ spielte bereits mit Größen wie Miles Davis, Chick Corea, Chet Baker oder Arturo Sandoval und wurde dafür bereits vier Mal für den begehrten Grammy Award nominiert. Mutzke und die SWR Big Band werden am 01.07.2017 für erstklassige Stimmung und Unterhaltung auf allerhöchstem musikalischen Niveau sorgen.

Erpfenbrass

Den Samstag eröffnen die Jungs von Erpfenbrass. Satte Grooves und knackige Bläsersätze treffen auf traditionelle Blasmusik, neu arrangiert mit ausgefuchsten Spielereien. Die Band aus der Region Heidenheim schafft dadurch einen neuen und unverwechselbaren Sound der es erlaubt, unabhängig von Genregrenzen das auf die Bühne zu bringen, was nicht nur den  Musikern sondern vor allem dem Publikum Spaß machen dürfte. Dank der Vielzahl an musikalischen „Gerätschaften“, die bei Erpfenbrass zum Einsatz kommen ist zudem sichergestellt, dass die sechs Jungs mit ihren  mindestens 15 Spielgeräten eine einzigartige Besetzung geschaffen haben. Mittlerweile sind alle gängigen Instrumente des Tiefen Blechs, Trompete, Schlagzeug, Xylophon, Saxophon, E-Bass, Gitarre, Akkordeon und viele weitere Instrumente fester Bestandteil des „Erpfen-Sounds“.